Startseite Kontakt Impressum
Der Verein Vereinsberichte Sportangebote Termine Dateien /   Aufnahmeanträge Anfahrt Beiträge Satzung Sporthalle Kontakt Datenschutz Impressum


Badminton » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » TrainingszeitenBehinderten- Reha- und GesundheitssportBogensportBosselnFussballGymnastik und FitnessTauchsportTischtennisVEREIN

WICHTIGER HINWEIS

Viele Schutzmaßnahmen sind weggefallen, doch die Pandemie ist noch nicht vorbei.
-Bitte haltet weiterhin Abstand,wo es möglich ist.
-Tragt bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung auch dort, wo es nicht vorgesehen ist und kein Abstand eingehalten werden kann.
-Nutzt die fortbestehenden Testangebote um sich vor und nach dem Training zu testen.



Der Vorstand

Marco Hagemann (14.06.2022 um 08:12:23 Uhr)

Starker Auftritt des Badminton Nachwuchses vom SSV

Bericht vom 15.05.2017 (Andreas Exner)

Quelle: Oliver Thiele

Die jungen SSV Badmintonspieler traten im fernen Sögel (Emsland) in einem C-Ranglistenturnier an und zeigten dort gleich eine super Leistung. In einem stark besetzten Feld traten Marten Habben (9), Lasse Tjaden (10) und Lias Thiele (9) in der Gruppe der U11 an. Es wurde im klassischen KO-System gespielt bei anschließender Ausspielung der jeweiligen Platzierungsspiele.
Gleich in der ersten Runde fuhren Marten Habben und Lias Thiele Siege ein und ließen ihren Gegner keine Chance.
Nur Lasse Tjaden, der sein erstes Turnier bestritt, unterlag in einem umkämpften Spiel gegen  den späteren Finalteilnehmer. Letztendlich konnte er später noch zwei weitere klare Siege einfahren und das Turnier als guter fünfter abschließen.
Der Höhepunkt in dieser Gruppe stellte das Halbfinalspiel zwischen den SSV Spielern Marten Habben und Lias Thiele da. In einem hochklassigen und mit spielerischen Finessen gespickten Spiel konnte sich Lias Thiele knapp gegen seinen Mannschaftskameraden Marten Habben durchsetzen. 

Marten Habben beschloss das Turnier nach einem weiteren Sieg in zwei Sätzen als dritter in dieser Gruppe.
Das eigentliche Finalspiel gewann Lias Thiele souverän in zwei Sätzen ( 21:10, 21:5) und setzte damit den Schlusspunkt unter einem erfolgreichen Turniertage des SSV 
Die Heimreise erfolgte mit drei zufriedenen jungen Badmintonspielern die sich auf das nächste C-Ranglistenturnier in WHV freuen.

Die Badminton Jugend zeigte auch in Wilhelmshaven Flagge

Vier Spieler und Spielerinnen des SSV nahmen in Wilhelmshaven an einem C-Ranglistenturnier teil. Besetzt wurden dabei die Altersklassen  U 13 bis zur U 17.
Schwer hatten es in ihrer stark besetzten Gruppen die SSVer Antonia Diekmann (U15) und Chaja Thiele (U17). Beide Spieler, die erst seit kurzer Zeit am Trainingsbetrieb teilnehmen,  konnten zwar trotz harter Gegenwehr keines ihrer Spiele, aber sehr viel Erfahrung gewinnen.
Der Spaßfaktor am schnellen Badmintonspiel blieb jederzeit hoch.
 
In der U13 Gruppe sah es dann von den Ergebnissen anders aus. Der junge Spieler Lasse Tjaden, auch noch ein ein „Neuling“ in der U 13 Gruppe , „verkaufte“ sich auf dem Platz gut und gewann sein letztes Spiel gegen einen Spieler des PSV Leer.
Der Spieler Lias Thiele konnte sich hingegen bis zum Finale durchkämpfen. Dort unterlag er im in zwei Sätzen und konnte sich über einen hervorragenden zweiten Platz erfreuen. 
Allen Spieler des SSV waren am Ende des Turniers reichlich erschöpft und freuen sich nun auf die kommenden Kreismeisterschaften in Leer.

 

    Nach oben