Startseite Kontakt Impressum
Der Verein Vereinsberichte Sportangebote Termine Dateien /   Aufnahmeanträge Anfahrt Beiträge Satzung Sporthalle Kontakt Datenschutz Impressum


BadmintonBehinderten- Reha- und GesundheitssportBogensport » Anfahrt » Berichte » Downloads » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » TrainingszeitenBosselnFussballGymnastik und FitnessTauchsportTischtennisVEREIN

Detlef Dirks erneut Deutscher Meister im Para-Bogensport

Bericht vom 02.09.2019 (Egon Bakker)

Quelle: Egon Bakker

Erneut ein DM-Titel des erfolgreichsten Süderneulander Bogensportlers Detlef Dirks bei den Para-Bogensport-DM "WA im Freien 2019" in Bocholt/NRW

Bei den Deutschen Meisterschaften im Para-Bogensport in Bocholt/NRW konnte Detlef Dirks vom Süderneulander SV nach 2017 erneut die Deutsche Meisterschaft im Para-Bogensport Blankbogen Herren/ARST W 2 erringen. Danach sah es nach Runde eins garnicht so aus. Ein technischer Defekt an seinem Bogen verunsicherte Dirks nur kurz, er konnte nach kurzer Zeit an seine Trainingsleistungen anknüpfen. Dennoch lag er nach der ersten Runde mit 21 Ringen gegenüber seinem stärksten Konkurrenten, Carmelo Gangarossa vom BRS Gersweiler/Saarland, dem Vorjahressieger, deutlich zurück. Durch eine starke zweite Runde und dem starken Nachlassen seines Gegners konnte sich der Süderneulander noch mit 4 Ringen Vorsprung vor Gangarossa und 97 Ringen vor dem Drittplatzierten Alfred Würzburger vom BSC Worms-Pfedderheim mit einer persönlichen Bestleistung von 589 Ringen, durchsetzen.

Damit ist jedoch die Erfolgsgeschichte noch nicht zu Ende. Albert Müller, SSV, startete zum ersten Mal bei den Deutschen Meisterschaften und holte nach anfänglicher Nervosität einen hervorragenden 10.  Platz in einer starken Gruppe und sicherte dem Team Niedersachsen mit Detlef Dirks und Thomas Vogel vom VfL Grasdorf hinter Nordrhein-Westfalen und vor Thüringen in der Mannschafts-Länderwertung die Vizemeisterschaft. Albert Müller war in seiner Klasse Blankbogen Herren/AB der älteste Teilnehmer.

Jetzt ist zunächst einmal Urlaub angesagt.

Bilder zum Bericht:


 


 

 

    Nach oben