Startseite Kontakt Impressum
Der Verein Vereinsberichte Sportangebote Termine Dateien /   Aufnahmeanträge Anfahrt Beiträge Satzung Sporthalle Kontakt Datenschutz Impressum


BadmintonBehinderten- Reha- und GesundheitssportBogensportBosseln » Berichte » Kontakt » LinksFussballGymnastik und FitnessTauchsportTischtennisVEREIN

2. Kreisklasse Männer I: Süderneuland - "Hoch herut" Leezdorf 0:4

Bericht vom 01.10.2004 (Frank Falkenberg)

Quelle: Ostfriesischer Kurier, Ausgabe Dienstag, 28.09.2004

Verkorkster Saisonstart für SSV

Norden/et. "Driest weg" behauptete sich in der 2. Kreisklasse. Nesse - Wirdum 0:3.. In den Erstgruppen sah es noch nach einem knappen Erfolg der Neßmer aus. Doch Wirdum drehte in der zweiten Gummigruppe mit 3,094 Wurf noch mächtig auf und kam im Jubiläumsjahr gleich zu zwei unverhofften Auswärtspunkten. Osterhusen - Rechtsupweg 8:0.. Der Saisonstart ging für die favorisierten Brookmerlander mächtig in die Hose. Zwar konnte man in Gummi I tolle fünf Wurf auf der Habenseite verbuchen, aber diese waren mit dem Einlauf von Gummi II schon wieder verbraucht. Spielentscheidend waren die sieben Wurf der Osterusener Holzgruppe. "Driest weg" Großheide - Berumbur II 3:0. Die Großheider fanden sich auf ihrer neu asphaltierten Heimstrecke gut zurecht und trauerten nur zu Anfang den endlosen Rillen nach. So wurden die Nachbarn aus Berumbur mit einer Niederlage im Gepäck nach Hause geschickt. Süderneuland - "Hoch herut" Leezdorf 0:4. Einen verkorksten Saisonstart vermeldete der Süderneulander SV. Zwar blieben beide Gummigruppen erfolgreich. Leezdorf erkämpfte sich aber entscheidende 7,145 Wurf mit dem Pockholter - das konnte der SSV nicht ausgleichen.
    Nach oben