Startseite Kontakt Impressum
Der Verein Vereinsberichte Sportangebote Termine Dateien /   Aufnahmeanträge Anfahrt Beiträge Satzung Sporthalle Kontakt Datenschutz Impressum


BadmintonBehinderten- Reha- und GesundheitssportBogensportBosseln » Berichte » Kontakt » LinksFussballGymnastik und FitnessTauchsportTischtennisVEREIN

2. Kreisklasse Männer I: Hoch herut Leezdorf - SSV 9:0

Bericht vom 21.12.2004 (Frank Falkenberg)

Quelle: Ostfriesischer Kurier, Ausgabe Dienstag, 21.12.2004

Keine Chance im Holzboßeln für den SSV

Norden/ao. Herbstmeister Osterhusen hat in der 2. Kreisklasse Männer I nicht unerwartet Platz eins im direkten Vergleich mit Rechtsupweg geräumt. Weitere Heimsiege gabe es für Berumbur II und "Hoch herut" Leezdorf. Rechtsupweg - Osterhusen 1:0. Die Gäste durften durchaus mit den Leistungen in Rechtupweg zufrieden sein, denn Siege in den Holzgruppen von 2,102 und in Gummi II von 1,135 Wurf musste die starke Heimmannschaft von "Free Bahn" neidlos anerkennen. Dass die Punkte dennoch in Rechtsupweg blieben, lag an Gummi I, wo der Gastgeber eine überragende Vorstellung gab und hier Osterhusen mit 6,33 Wurf deutlich bezwang. Berumbur II - "Driest weg" Großheide 7:0. "Driest weg" hatte in Berumbur gegen eine gut aufgelegte Mannschaft keine Chance. In allen Mannschaftsteilen war der Gastgeber erfolgreich. Hier imponierten beide Gummigruppen mit 3,126 und 3,45 Wurf. "Hoch herut" Leezdorf - SSV 9:0. Die Süderneulander konnten nur in Gummi II eine zufrieden stellende Leistung bieten und gewannen hier mit 0,141 Wurf. In der Holzgruppe und in Gummi II dagegen war viel Leerlauf. Leezdorf bediente sich mit 4,79 sowie 6,37 Wurf und kam zu einem deutlichen Gesamtsieg.
    Nach oben