Startseite Kontakt Impressum
Der Verein Vereinsberichte Sportangebote Termine Dateien /   Aufnahmeanträge Anfahrt Beiträge Satzung Sporthalle Kontakt Datenschutz Impressum


BadmintonBehinderten- Reha- und GesundheitssportBogensport » Anfahrt » Berichte » Downloads » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » TrainingszeitenBosselnFussballGymnastik und FitnessTauchsportTischtennisVEREIN

WICHTIGER HINWEIS

Sportbetrieb ist möglich.
Liebe SSV-Mitglieder,
der Vorstand hat mit seiner Sitzung am 18.11.2021 zum Schutz seiner Sportler und Übungsleiter beschlossen, für den Trainings- und Übungsbetrieb in der Sporthalle die 2G-Regel (geimpft oder genesen) ab sofort einzuführen.
Schüler und Jugendliche bis zur Vollendung des 17. Lebensjahr sind hiervon ausgenommen.
Für den Outdoor-Sport sind die Corona-Verordnungen vom Landkreis Aurich, der Stadt Norden und des Landessportbundes Niedersachsen weiterhin maßgebend.


Regelungen für den Sport nach der Niedersächsische Corona-Verordnung vom 25.08.21 sind abrufbar unter:
https://www.lsb-niedersachsen.de/fileadmin/daten/dokumente/lsb/LSB-%C3%9Cbersicht_CoronaVO_25.08..pdf

Der Vorstand

Andreas Exner (19.11.2021 um 13:12:26 Uhr)

Neuigkeiten und Aktuelles

Telefonnummer des Abteilungsleiters Gerhard Buchweitz 04931/16471
Telefonnummer der Trainer: Stephan Seidel 04931/15836 und Uda Burmeister, 04931/9710527

TRAININGSZEITEN FÜR DEN WINTERBETRIEB wieder in der Wildbahnhalle in Norden.
!!!!!!!!!!Unbedingt Trainingszeiten anklicken.!!!!!!!!!!

Es gilt beim Training nach aktueller Corona-Verordnung 2 G. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre sind von dieser Reglung ausgenommen.

Hier ein Gedicht über den Bogensport von Albert Müller:

Der Bogensport in uns`rem Land
ist vielen Leuten nicht bekannt.
Doch hat man`s einmal ausprobiert
dann ist man restlos infiziert.

Es sieht von fern so einfach aus
die ersten Versuche sind ein Graus.
Doch jeder Fehler wird geseh`n
dem Trainerauge kann nichts entgeh`n.

Bogen gerade, Ellbogen hoch
all die Sachen weiß ich doch.
Nur irgendwas vergisst man immer
und das Ergebnis ist dann schlimmer.

Dann meinst du schließlich du bist gut
das aber ist meist Übermut.
Dann steht der Trainer wieder da
und macht dir deine Fehler klar.

Und suchst du Pfeile in der Wiese
weiß du: die Schüsse waren miese.
Das Problem das hast du nicht
wenn du in der Halle bist.

Doch eines Tages triffst du Gold
du meinst das hast du so gewollt.
Der nächste Pfeil der zeigt es dir
es ist nicht einmal eine vier.

Wenn mehrmals du ins Gold getroffen
bist du vor Freude fast besoffen.
Man kann sich nicht dagegen wehren
manch einer kommt zu Meisterehren.

Aufgeben, das kommt nicht in Frage
du gehst trainieren alle Tage.
Nie macht sich breit der Überdruss
egal, ob gut, ob schlecht der Schuss.        8/16  amü

Kreismeisterschaften - 3 Vereine spannen ihre Bögen

Bericht vom 14.11.2021 (Susanne Buchweitz)
Süderneuländer SV richtet erneut das Turnier aus, mit wenig Training zum Erfolg
Lesen Sie mehr...

Vereinsmeisterschaften für das Schießjahr 2022 Halle

Bericht vom 10.10.2021 (Susanne Buchweitz)
Tolle Ergebnisse in der Wildbahnhalle begeisterten
Lesen Sie mehr...
    Nach oben