Startseite Kontakt Impressum
Der Verein Vereinsberichte Sportangebote Termine Dateien /   Aufnahmeanträge Anfahrt Beiträge Satzung Sporthalle Kontakt Datenschutz Impressum


BadmintonBehinderten- Reha- und GesundheitssportBogensport » Anfahrt » Berichte » Downloads » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » TrainingszeitenBosselnFussballGymnastik und FitnessTauchsportTischtennisVEREIN

WICHTIGER HINWEIS

Sportbetrieb ist wieder möglich.
Gemäß den aktuellen Corona-Regeln (zur Zeit keine Warnstufe) kann der Sportbetrieb im Außen- und auch im Innenbereich wieder stattfinden. Hierbei sind die allgemeinen Corona-Regelungen (Abstand, Hygiene und Kontaktdatenerfassung) zu beachten.

Maßgebend für den Sportbetrieb ist immer die aktuelle Corona-Warnstufe!

Regelungen für den Sport nach der Niedersächsische Corona-Verordnung vom 25.08.21 sind abrufbar unter:
https://www.lsb-niedersachsen.de/fileadmin/daten/dokumente/lsb/LSB-%C3%9Cbersicht_CoronaVO_25.08..pdf

Der Vorstand

Andreas Exner (07.09.2021 um 17:12:23 Uhr)

Neuigkeiten und Aktuelles

Telefonnummer des Abteilungsleiters Egon Bakker: 04931/9552693
Telefonnummer der Trainer: Stephan Seidel 04931/15836 und Arno Kleen 04931/919196

!!!!!!!ACHTUNG!!!!!! TRAININGSZEITEN FÜR DEN WINTERBETRIEB wieder in der Wildbahnhalle in Norden und den SOMMERBETRIEB in Pekelhering wie gehabt.
!!!!!!!!!!Unbedingt Trainingszeiten anklicken.!!!!!!!!!!

Liebe Bogensportler/innen,
Durch Erlaß darf der Outdoorsport wieder stattfinden unter strenger Auflage der Hygenevorschriften. Dies gilt auch für den Bogensport. Verhaltet euch, wie im letzten Jahr, wo ihr alle sehr disziplinert das Training durchgeführt habt. Achtet auf Abstand und tragt euch in die Anwesenheitsliste ein. Desinfektion dürfte selbstverständlich sein. Ihr kennt das ja schon.
Ich wünsche euch "Alle in Gold".

Hier ein Gedicht über den Bogensport von Albert Müller:

Der Bogensport in uns`rem Land
ist vielen Leuten nicht bekannt.
Doch hat man`s einmal ausprobiert
dann ist man restlos infiziert.

Es sieht von fern so einfach aus
die ersten Versuche sind ein Graus.
Doch jeder Fehler wird geseh`n
dem Trainerauge kann nichts entgeh`n.

Bogen gerade, Ellbogen hoch
all die Sachen weiß ich doch.
Nur irgendwas vergisst man immer
und das Ergebnis ist dann schlimmer.

Dann meinst du schließlich du bist gut
das aber ist meist Übermut.
Dann steht der Trainer wieder da
und macht dir deine Fehler klar.

Und suchst du Pfeile in der Wiese
weiß du: die Schüsse waren miese.
Das Problem das hast du nicht
wenn du in der Halle bist.

Doch eines Tages triffst du Gold
du meinst das hast du so gewollt.
Der nächste Pfeil der zeigt es dir
es ist nicht einmal eine vier.

Wenn mehrmals du ins Gold getroffen
bist du vor Freude fast besoffen.
Man kann sich nicht dagegen wehren
manch einer kommt zu Meisterehren.

Aufgeben, das kommt nicht in Frage
du gehst trainieren alle Tage.
Nie macht sich breit der Überdruss
egal, ob gut, ob schlecht der Schuss.        8/16  amü

Spaßturnier der SSV-Bogensportler

Bericht vom 21.07.2021 (Egon Bakker)
Am Sonnabend, 17.07.2021 haben die Sportler der Bogensportabteilung ein Spaßturnier mit anschließendem fröhlichem Beisammensein und Grillen veranstaltet.
Lesen Sie mehr...

Traurige Nachricht für die Bogensportler

Bericht vom 16.11.2020 (Egon Bakker)
Innerhalb weniger Tage mußten die Bogensportler zwei Todesmeldungen verkraften.
Lesen Sie mehr...
    Nach oben